Weiterbildung Systemaufstellung mit Symbolen

Um sich für die Weiterbildung Systemaufstellung mit Symbolen anzumelden, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an:
anneliesebrueckner@t-online.de


Inhalte der Weiterbildung

Die Aufstellung mit all ihren verschiedenen Formen ist schon seit Langem ein fester Bestandteil der Arbeit von Psychotherapeut*innen, Heilpraktiker*innen, Lehrer*innen und Berater*innen in verschiedenen Fachgebieten. Hier gilt, wie bei jedem Handwerk, je solider das Grundwissen sowie Kenntnis und Beherrschung des Werkzeuges ist, um so kreativer und effektiver gelingt das Arbeiten.

In dieser Weiterbildung, die aus vier Lehrseminaren besteht, erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen, Prinzipien, Methoden und Anwendungsgebiete der Aufstellung in der Einzelarbeit. Anhand von Beispielen aus Ihrer Praxis oder Ihren persönlichen Anliegen üben Sie unter Anleitung und Supervision die verschiedenen Aufstellungsformen ein. Mit ausreichendem Wissen um die Theorie und genügend praktischen Übungen sind Sie dann mit Sicherheit in der Lage mit Aufstellungen in der Praxis zu arbeiten.   

Aufstellungsformen

Themen und Anwendungsgebiete

Methode und Technik

Vorgehensweise bei der Aufstellung im Einzelsetting   

Programm

Lehrseminar 1 
Sa 25. und So 26. Mai 2019
von 9 Uhr bis 19 Uhr

Schwerpunkt Bodenanker
Darstellung des Themas mit Hilfe von Bodenankern, sowohl visuell als auch dreidimensional 
Sinnes- und Körperwahrnehmungen

Lehrseminar 2
Sa 22. und So 23. Juni 2019 
von 9 Uhr bis 19 Uhr 

Schwerpunkt Aufstellung mit Figuren
überwiegend visuell (ermöglicht eine große Anzahl von Elementen)

Lehrseminar 3
Sa 13. und So 14. Juli 2019   
von 9 Uhr bis 19 Uhr  

Schwerpunkt Wechsel von Figuren zu Personen und Bodenankern
Man beginnt mit einer Figurenaufstellung, stellt dann einen Ausschnitt mit Personen oder Bodenankern für eine erweiterte Erfahrung.

Lehrseminar 4
Sa 28. und So 29. September   
von 9 Uhr bis 19 Uhr   

Schwerpunkt Aufstellung in der Fantasie
Prozessorientiertes Arbeiten in der Fantasie und der inneren Vorstellung folgend.

ORT:
Thalham 7
83512 Eiselfing
60 KM östlich von München

LEITUNG DER WEITERBILDUNG
Laszlo Mattyasovszky (Lehrtherapeut der DGfS)

Preis
vier Lehrseminare:  1560,- €
je Lehrseminar: 390,- €

Die Weiterbildung besteht aus vier Lehrseminaren je 15 Arbeitsstunden (60 Minuten).
Lehrseminar 1   Sa 25. und So 26. Mai 2019
Lehrseminar 2   Sa 22. und So 23. Juni 2019
Lehrseminar 3   Sa 13. und So 14. Juli 2019
Lehrseminar 4   Sa 28. und So 29. September

jeweils von 9 Uhr bis 19 Uhr